Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilvese
Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilvese

Aktuelles

Alle wichtigen Infos und Terminankündigungen per WhatsApp - alle Infos hier!

Aktuelle Speisepläne gibt es hier:  Mittagstisch

Vorbehaltlich Änderungen!

mitMACHER gesucht!

Alle Informationen für euch Jugendliche findet Ihr hier.

Bestattung

 

„Es segne dich Gott der Vater, der dich nach seinem Bilde geschaffen hat. Es segne dich Gott der Sohn, der dich durch sein Leiden und Sterben erlöst hat. Es segne dich Gott, der Heilige Geist, der dich zum Leben gerufen und geheiligt hat.
Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist geleite dich durch das Dunkel des Todes. Er sei dir gnädig im Gericht und gebe dir Frieden und ewiges Leben.”

 

Dieser Segen wird dem Menschen gespendet, wenn er gerade verstorben ist.

Ich finde, diese Worte geben Trost – sie bezeugen unsere Hoffnung, dass mit dem Tod etwas zu Ende geht, aber auch ein neues, ewiges Leben beginnt. Eine Aussegnungsfeier und eine Bestattung haben immer zwei Richtungen: Sie sind für den Verstorbenen und sie richten sich an die Angehörigen. Ich begleite Sie nach einem Trauerfall in Ihrer Familie – vor und nach der Beisetzung.

 

Wenn Sie einen Trauerfall in der Familie haben...

 

... können Sie gerne einen Termin für eine Aussegnungsandacht vereinbaren.

Die Aussegnung kann entweder bei Ihnen zu Hause, im Krankenhaus, beim Bestatter oder in einem Raum der Kirche stattfinden.

Den Termin zur Beisetzung vereinbaren Sie am besten mit dem von Ihnen ausgesuchten Bestatter. Der stimmt dann Tag und Uhrzeit mit mir ab.

Im Gottesdienst an einem der folgenden Sonntage wird noch einmal dem Verstorbenen oder der Verstobenen gedacht und für ihn oder sie und die Angehörigen gebetet. Außerdem werden am Ewigkeitssonntag, dem Sonntag vor dem ersten Advent, die Namen aller Verstorbenen des vergangenen Jahres verlesen und für jeden und jede eine Kerze angezündet.

 

Pastorin Riikka Hinkelmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Eilvese