Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilvese
Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilvese

 

 

„SEI DABEI“

Förderkreis der Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilvese

 

 

Warum ein Förderkreis?

Warum braucht die Kirchengemeinde

in Eilvese Unterstützung?

Hat die Kirche nicht schon genug Geld?

Ich zahle doch Kirchensteuer.

Ja das stimmt! Aber…

 

Besonders die Altersentwicklung und die Veränderung in unserer Gesellschaft sowie die geringer werdenden Zuweisungen durch die Evangelische Landeskirche in Hannover sind für viele Mitgliedsgemeinden ein großes Problem. So gibt es seit einigen Jahren nur noch Zuweisungen für die allgemeine Gemeindearbeit und für die Unterhaltung der Gebäude nach der Zahl der Gemeindeglieder.

 

Auch in Eilvese geht die Zahl der Gemeindeglieder jährlich zurück, so dass der Erhalt der halben Pastorenstelle und der für heutige Zwecke viel zu große Gebäudebestand gefährdet sind.

Dafür ist es unbedingt notwendig, schon heute die Weichen für morgen zu stellen.

Ein erster Schritt in die richte Richtung:

Im November 2013 hat der Kirchenvorstand die Gründung eines Förderkreises beschlossen.

 

Dieser Förderkreis hat das vorrangige Ziel, die Pfarrstelle in unserer Gemeinde zu erhalten, indem er dabei hilft, den fehlenden Stellenanteil zu finanzieren.

Darüber hinaus möchte der Förderkreis den Neubau des Gemeindehauses und das Gemeindeleben im Allgemeinen unterstützen.

 

Das geht nur mit großmütiger Unterstützung nach dem Motto:

 

SEI DABEI!

 

Denn „selbst ein kleiner Stein,

der ins Wasser fällt,

zieht doch weite Kreise.“

Ins Wasser fällt ein Stein,

 

Evangelisches Gesangbuch Nr. 603

 

Es ist ganz einfach. Werde Mitglied!

Jeder Beitrag ist herzlich willkommen und hilft, eine lebendige Kirche im Dorf zu erhalten.

Auf das Mitmachen kommt es an!

 

Der Förderkreis-Beirat

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Eilvese